Hi.

Ich bin Michael, 30 und lebe nun schon einige Jahre in der Weltstadt mit Herz – München. Ich bin Tortenliebhaber, genieße es in der Natur zu sein, aber vor allem bin ich leidenschaftlicher Fotograf.

Bereits damals zu Schulzeiten habe ich schon gerne fotografiert. Richtig losgelegt habe ich mit meiner ersten Spiegelreflexkamera 2009: Es gab nichts, was mir nicht vor meine Linse gepasst hat: Bäume, Wälder, Marienkäfer, Sterne und dann auch Menschen. Zunächst mussten Bekannte „herhalten“, dann wurden es Models und schließlich Hochzeitspaare und -gäste. Diesen Bereich der Fotografie liebe ich besonders und bin dann einfach dabei geblieben.

Da ich meine Hochzeitsfotografie als kunstvolle Hochzeitsreportage sehe, lege ich großen Wert darauf, bei der Hochzeit möglichst unentdeckt zu bleiben und dennoch schöne Fotos zu schießen. Wie das zusammenpasst? Hervorragend! Wer fühlt sich denn schon unter ständiger Beobachtung wohl? So entstehen nicht nur die schönsten Aufnahmen von euch als Brautpaar sondern auch eure Gäste werden es euch im Nachgang danken. So habe ich mich für die Nikon D4s und sehr lichtstarke Objektive entschieden, wodurch ich über 95% der Hochzeiten ohne Blitz fotografieren kann. Außerdem finde ich persönlich Reportagebilder mit natürlichem Licht viel schöner. Beim Brautpaarshooting selbst habe ich dann natürlich schon einen großen Blitz dabei – die direkte Sonne kann auf Fotos ziemlich gemein sein.

Damit eure Fotos am Ende auch so sind, wie ihr es euch wünscht, kontaktiert ihr mich doch sehr gern schon lange vor eurem großen Tag. So unterschiedlich wie wir Menschen sind auch unsere Hochzeiten. Auch eure persönlichen Vorstellungen sind anders als bei anderen Brautpaaren. Lasst uns gerne darüber sprechen: Am Telefon, per Skype oder bei einem Kaffee.

Ich freue mich auf euch!

Euer

Myself